Im Zuge des Klimawandels werden sich die Temperaturen in der Stadt Jena zukünftig an heißen Sommertagen deutlich erhöhen. Dadurch ist die Schaffung kühlender begrünter Erholungsräume von wachsender Bedeutung für das lokale Klima und das Wohlbefinden und damit der Gesundheit der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt. Im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeldes GREEN URBAN LABS beschäftigt sich das Jenaer Stadtentwicklungsprojekt „Grüne Klimaoasen im urbanen Stadtraum Jenas“ mit der Frage, wie die lokale Anpassung an den Klimawandel durch neue und Qualifizierung vorhandener Grün- und Parkanlagen stadtplanerisch umgesetzt werden kann.

Weitere Informationen zu Ausgangslage, Ziele und Konzept, Prozessschritte, Projektteam sowie Ansprechpartner können Sie über nachfolgenden Link einsehen (barrierefreies Online-PDF):

Steckbrief "Grüne Klimaoasen im urbanen Stadtraum Jenas"

 

Weitere Informationen zum Forschungsfeld und seinem Kontext können Sie auf der Seite des BBSR unter folgendem Link nachlesen:

http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/FP/ExWoSt/aktuelle-meldungen-4m/km-exwost-green-urban-labs-zwischenergebnisse.html